Navigation

Die Abteilung für Physikalische Therapie steht sowohl den Kliniken des St. Marien-Hospitals als auch ambulanten Patienten zur Verfügung. Die Abteilung ist zugelassen zu allen Krankenkassen nach entsprechender ärztlicher Verordnung.

Ärzte und Therapeuten erstellen vor Therapiebeginn gemeinsam einen speziell auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmten Behandlungplan. Dabei kommen in verschiedenen Phasen des Heilungsprozesses unterschiedliche Behandlungstechniken zum Einsatz. Durch die individuelle Zuwendung, die unseren Therapeuten besonders am Herzen liegt, wird aus Patient und Therapeut ein Team, das gemeinsam am Heilungsprozess arbeitet.

Diese zugleich professionelle wie menschliche Behandlungsweise steht selbstverständlich auch allen ambulanten Patienten zur Verfügung.